Symbolfoto der Mitgliedskarte

Vier Verletzte bei Unfall in Wettmannstätten

5. September 2013 | Zurück zur Übersicht

Am Mittwochnachmittag wollte eine 67-Jährige aus Wettmannstätten mit ihrem Pkw von der L 635 in die L 303 einbiegen. Dabei dürfte sie einen Pkw übersehen haben, den ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz lenkte.Trotz einer Vollbremsung stieß letzterer gegen die linke Seite des abbiegenden Pkw, wobei er und sein Beifahrer sowie die Pkw-Lenkerin leicht verletzt wurden. Die 81-jährige Beifahrerin der 67-Jährigen wurde schwer verletzt.

Ein RTW mit einem Notfall- und einem Rettungssanitäter der Ortsstelle Stainz des Grünen Kreuzes Steiermark fuhr gerade mit einer Patientin auf der selben Strecke und übernahm die Erstversorgung der Unfallopfer. Ein weiterer RTW der Ortsstelle Preding war auch gerade in der Nähe und wurde sofort zum Unfallort hinzugerufen. Die weiteren Einsatzkräfte wurden von der Leitstelle des Grünen Kreuz Steiermark alamiert.

Verkehrsunfall Wettmannstätten

Verkehrsunfall Wettmannstätten

Verkehrsunfall Wettmannstätten

Verkehrsunfall Wettmannstätten

Zurück zur Übersicht