Symbolfoto der Mitgliedskarte

Schwerer Verkehrsunfall in St. Stefan ob Stainz

3. Juli 2013 | Zurück zur Übersicht

Dienstagnacht streifte ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug auf der L 667 Richtung St. Stefan ob Stainz im Gemeidegebiet von Pirkhof einen Baum. Der Mann war aus unbekannter Ursache auf das linke Straßenbankett geraten und gegen den Baum gefahren. Daraufhin wurde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert, kam rechts von der Fahrbahn ab und in einer Wiese zum Stillstand.

Der Lenker des Unfallautos war eingeklemmt und musste von den Feuerwehren St. Stefan ob Stainz und Pirkhof geborgen werden. Das Grüne Kreuz Steiermark der Ortsstelle St. Stefan versorgte am Unfallort gemeinsam mit dem Notarzt aus Deutschlandsberg den schwer verletzten Lenker und brachte ihn ins UKH Graz.

Zurück zur Übersicht