Symbolfoto der Mitgliedskarte

Safety Tour 2017

20. April 2017 | Zurück zur Übersicht

Start der Safety Tour 2017 war in der Marktgemeinde Stainz im Bezirk Deutschlandsberg.
10 Volksschulklassen des Bezirk Deutschlandsberg mit insgesamt 172 SchülerInnen sind angereist um ihr Wissen zum Thema Sicherheit in spielerischen Bewerben zu beweisen. Nach spannenden und sehr knappen Bewerben stand die 4.Klasse der VS Wettmannstätten als Siegerklasse fest.

Zahlreiche Ehrengäste sind der Einladung gefolgt. Geschäftsführer des Steirischen Zivilschutzverbandes Heribert Uhl durfte

Bezirkshauptmann HR Dr. Helmut-Theobald Müller
Bgm. OSR Walter Eichmann, Marktgem. Stainz
Bgm. Josef Niggas, Marktgem. Lannach
Bgm. Stefan Oswald, Gem. St. Stefan ob Stainz
BRK Herbert Palfner, ÖRK Deutschlandsberg
BR Friedrich Reinprecht, BFV Deutschlandsberg
ABI Anton Schmidt, FF Stainz
OBI Fellner Markus, FF Ettendorf
Sabine Distel, Große schützen Kleine
Vzlt. A.D. Alois Rumpf, Presse

vor Ort begrüßen.

Das Grüne Kreuz Steiermark war in Stainz für die Organisation der Veranstaltung verantwortlich und war auch mit mehreren Mitarbeitern vor Ort aktiv involviert.
Bei den weiteren Safety Tour Stationen in Pistorf und Hitzendorf sind wieder Teams des Grünen Kreuz Steiermark aktiv dabei.

 

Zurück zur Übersicht