Symbolfoto der Mitgliedskarte

Abschnittsübung "Oberes Stainztal"

13. Oktober 2011 | Zurück zur Übersicht

Die Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes „Oberes Stainztal", Rossegg, Ettendorf, Pirkhof, Stainz, Wald b. Stainz, St. Stefan ob Stainz und Gundersdorf nahmen am Samstag den 08. Oktober 2011 bei der alljährlich stattfindende Abschnittsübung teil. Dieses Jahr wurde diese spektakuläre Übung von der Freiwilligen Feuerwehr Rossegg vorbereitet und durchgeführt. Ein Kellerbrand und ein Wohnungsbrand waren die Übungsszenarien. Auch das Grüne Kreuz Steiermark nahm an der Übung teil. Die Aufgabe des Grünen Kreuz Steiermark war der Aufbau eines Sanitätssammelplatz, die Übernahme und der Abtransport der verletzten Personen. Mit insgesamt 3 RTWs war die Ortsstelle St. Stefan ob Stainz vertreten. Neben den ausgebildeten Rettungssanitätern hatten auch die sich zurzeit in Ausbildung befindlichen Rettungssanitäter-Schüler die Möglichkeit eine Notfallsituation zu üben. Unter der Leitung des Schulungsleiters Rettungssanitäter Christian Kreutner konnten sie sich bereits aktiv an der Übung beteiligen.

Das Grüne Kreuz Steiermark bedankt sich bei den Feuerwehren des Abschnitt "Oberes Stainztal" für die tolle Organisation und Durchführung dieser aufwendigen Übung. Die Übung solcher Notfallsituationen ist auch für die Rettungssanitäter des Grünen Kreuzes enorm wichtig.

Abschnittsübung_Oktober11_1

Abschnittsübung_Oktober11_2

Abschnittsübung_Oktober11_3

Abschnittsübung_Oktober11_4

Abschnittsübung_Oktober11_5

Abschnittsübung_Oktober11_6

Abschnittsübung_Oktober11_7

Fotos von Alois Rumpf - mehr in der Fotogalerie!

Zurück zur Übersicht